Sonntag, 1. April 2012

Taiwan Rückblick 1: Douhua 豆花

In dieser Rubrik möchte ich über meine Erfahrungen schreiben, die ich während meines Auslandsaufenthalt in Taiwan gesammelt habe. Taiwan ist eine wunderschöne Insel, über die, meiner Meinung nach, viel zu wenig berichtet wird.
Und weil Essen des Taiwanesen liebste Beschäftigung ist, ein Eintrag über Douhua 豆花.
Zu Anfang unseres Taiwanaufenthalts haben wir uns über die kleinen Läden gewundert, in deren Theken sich Schüsseln mit merkwürdig buntem Inhalt befanden. 


Douhua ist eine beliebte taiwanesische Nachspeise aus weichem Tofu. An der Theke entscheidet man zunächst was für einen Tofu man haben möchte. Entweder klassisch weiß, in einer Schüssel mit einer klaren süßen Flüßigkeit, oder (mein Favorit) Niunaidouhua 牛奶豆花 : weicher Tofu (grün oder rosa) in einer Schüssel mit Milch. Danach sucht man sich die Toppings aus, die Auswahl ist riesig, beliebt sind weiche süß eingelegte Erdnüsse 花生, Tapioka-Perlen 珍珠 , Marmelade und noch vieles mehr.



Kommentare:

  1. Eigenartig sieht das Ganze ja schon aus, aber probieren würde ich es in jedem Fall. Mal sehen: Vielleicht wird dies ja der nächste Trend sein, der nach Bubble Tea urplötzlich Deutschland überrennt. Ich hätte nichts dagegen einzuwenden.

    AntwortenLöschen
  2. Ich denke das es dir schmecken würde,. :) Ich bin jedoch überzeugt davon, dass der Durchschnittsdeutsche als Süßspeise immer etwas schokoladiges vorziehen würde!

    AntwortenLöschen
  3. Nun ja, angesichts der täglich zu jeder Zeit an jeder BoboQ-Filiale vorzufindenden Menschenmenge scheint's fast, als hätten selbst beim Durchschnittsdeutschen mancherlei Kuriositäten durchaus Chancen. Es ist zwar absehbar, dass alsbald mindestens jede zweite Bubble Tea-Bar wieder in der Versenkung verschwinden wird, aber zumindest temporär scheint manch einer durchaus dazu bereit zu sein, sich auf ungewöhnliche Geschmackserlebnisse einzulassen - und viel skurriler als besagter Bubble Tea erscheint mir auch das vorgestellte Dessert nicht.

    Allerdings: Zur Zeit wächst die Vermutung, dass ich tatsächlich eine - tätärätätä - SOJAALLERGIE habe! Dementsprechend wäre eine solche Süßspeise dann vielleicht doch nicht das Richtige für mich. Wie fast alles andere auch.

    Schluchz.

    AntwortenLöschen
  4. oh nein! Da fällt ja ne ganz schöne Nahrungsgrundlage bei dir weg! Wenn sich der Verdacht bestätigt, gibt es ja garnicht mehr viel was du noch essen kannst. Ich drück dir die Daumen, dass die Vermutung nicht stimmt.

    AntwortenLöschen