Sonntag, 30. Dezember 2012

Dieses und jenes~

Als ich gestern von der Arbeit kam, ist mir aufgefallen, dass meine Tasche nass ist. 
Ich hatte meine Trinkflasche nicht richtig geschlossen, so dass der komplette Inhalt ausgelaufen ist. 
Da mein Lehrbuch komplett nass war, habe ich es draußen auf die Wäscheleine gehängt. 

(im Hintergrund sieht man den Taipei 101)

Noch ein Bild von der Bescherung am Heiligabend! :)

Ich habe eine Kaffeemühle geschenkt bekommen. Jetzt werden jeden morgen die Muckis beim Kaffee mahlen angestrengt. Aber dafür wird man im Anschluss mit einer heißen Tasse frisch gebrühten Kaffee belohnt. :3
Weiterhin habe ich eine Georgie-dvd Box (naa? wer erinnert sich? ;) ) und neben einer schicken Thermoskanne noch eine zuckersüße Wärmflasche bekommen. 

Kommentare:

  1. Das mit der ausgelaufenen Flasche kenne ich, wenn dann alles am besten noch die ganzen wichtigen Arbeitsmaterialien total eingeweicht sind! Hoffentlich hat es dein Buch nicht zu schlimm getroffen. >-<
    Die Wärmflasche ist total niedlich und die Thermoskanne sieht auch total toll aus. Solche Kaffeemühlen erinnern mich immer an meine Oma, als ich klein war fand ich es immer total toll mit der von meiner Oma zu spielen. :D
    Da es ja Morgen schon so weit ist, wünsch ich dir und deinem Mann einen guten Rutsch ins neue Jahr und eine toll Silvesterfeier!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angi,
      Das Buch trocknet allmählich! :) Zum Glück hatte ich meine anderen Materialen in eine Klarsichtfolie verstaut.
      Das mit dem Kaffemühlen spielen kenne ich aus der eigenen Kindheit. Wir haben sogar zu Hause noch zwei alte Kaffemühlen, aber da ich als Kind allen möglichen Krams, der sich eben irgendwie zermahlen ließ, in die Mühle gestopft habe, kleben bis heute irgendwelche unidentifizierbaren Rückstände in ihr. ^^;

      Ich wünsche dir auch einen guten Rutsch und das dir das neue Jahr viel Glück bringt! :)

      Löschen
  2. Ohgottohgottohgott...

    ...Georgie. Diese Serie trieb mich ob ihrer zumeist vollkommen unnötigen Dramaturgiespitzen fortwährend in den Wahnsinn, weswegen ich es nach einer Weile aufgab, mich mit ihr zu arrangieren. Umso mehr Respekt zolle ich dir für deine augenscheinlich bestehende Engelsgeduld, die für den Genuss dieses Animes essentiell sein dürfte.

    Deutlich phänomenaler hingegen erscheint das schnieke Kaffee-Set! Schmecken frisch gemahlene Bohnen wesentlich besser als bereits vorgemahlene, und lohnt sich ergo der Erwerb einer solchen Mühle?

    "Jetzt werden jeden morgen die Muckis beim Kaffee mahlen angestrengt."

    Großartiges Kopfkino tut sich hier auf. Mucki-Marie schreddert den Kaffee und stemmt danach zeitgleich zwei 40 kg-Hanteln, um schließlich ihrem üblichen Tagesgeschäft nachzugehen: Der Rettung der Welt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ha ha, ich muss zugeben, dass ich mich nur noch an den Koalabären erinnere und an die grobe Handlung: Zwei Brüder stehen auf ihre Schwester, die in Wirklichkeit nicht ihre Schwester ist, oder so ähnlich. xD
      Neben Georgie habe ich auch noch die Komplette Lady Oscar-Serie bekommen, die ich mir vor zwei Jahren in kürzester Zeit komplett reingezogen habe, um nach diesem Marathon mit verheulten Augen aus meinem düsteren Zimmer zu kommen und jeden in der Familie mit der Frage: "Waaruum? Warum mussten sie sterben?!" zu nerven.

      Zum Thema Kaffee-Mühle: Wie Maike schon kommentiert hat. Frisch gemahlener Kaffee schmeckt vieeel besser! Schon allein der Geruch von frisch gemahlenen Kaffeebohnen, hach~ Eine Anschaffung lohnt sich allemal! ;)

      Ich habe leider keine Zeit, die Welt zu retten, aber ich habe für Marvin ein Superheldenlied komponiert, welches ich dir bei meiner Rückkehr vorsingen kann! ;D

      Löschen
    2. "Zwei Brüder stehen auf ihre Schwester, die in Wirklichkeit nicht ihre Schwester ist, oder so ähnlich. xD"

      Hahahaha, perfekt!

      So traurig es auch anmutet, fasst diese Schilderung aber in der Tat die Geschichte adäquat zusammen, so ich mich recht entsinne. Hinzufügen sollte man allenfalls noch Verweise auf glänzende Kulleraugen, deren außerordentlich produktive Tränendrüsen und obskurste Gründe für dramatische Wendungen (in meine Erinnerung eingebrannt hat sich eine Szene, in der Georgies Märchenprinz nach ihr sucht und sie in der Tat aus der Ferne erspäht, jedoch irrigerweise für meinen Mann hält, weil sie verdammt nochmal PFEIFT... und daraufhin unverrichteter Dinge umkehrt, um auf diese vollkommen abstruse Weise einen neuen Spannungsbogen zu schaffen).

      "Neben Georgie habe ich auch noch die Komplette Lady Oscar-Serie bekommen, die ich mir vor zwei Jahren in kürzester Zeit komplett reingezogen habe, um nach diesem Marathon mit verheulten Augen aus meinem düsteren Zimmer zu kommen und jeden in der Familie mit der Frage: "Waaruum? Warum mussten sie sterben?!" zu nerven."

      Haha, das Verständnis Außenstehender hält sich angesichts solcher Gefühlsausbrüche ja leider gemeinhin in Grenzen, aber ich kann sie nachvollziehen. Hat man dir denn ein wenig Trost zukommen lassen?

      "Zum Thema Kaffee-Mühle: Wie Maike schon kommentiert hat. Frisch gemahlener Kaffee schmeckt vieeel besser! Schon allein der Geruch von frisch gemahlenen Kaffeebohnen, hach~ Eine Anschaffung lohnt sich allemal! ;)"

      Angesichts zweier eindeutiger Plädoyers für eine solche Anschaffung, werde ich nun auf jeden Fall bei meinen folgenden Trödelmarktbesuchen nach schönen, alten Kaffeemühlen Ausschau halten und hoffentlich schon bald ebenfalls in den Genuss der frisch gemahlenen, koffeinhaltigen Köstlichkeit kommen. Besten Dank für die Empfehlung, ihr beiden!

      "...aber ich habe für Marvin ein Superheldenlied komponiert, welches ich dir bei meiner Rückkehr vorsingen kann! ;D"

      So möge es geschehen, ich bin gespannt! Eine dazu passende Choreografie wäre wünschenswert und sollte zeitgleich dargeboten werden.

      Mit Kostümen.

      Und singenden Tieren.

      Löschen
  3. Ha! Ich habe auch eine Kaffeemühle zu Weihnachten bekommen :)
    Eine Handmühle wohlgemerkt, davor habe ich ja die elektrische benutzt. ich weiß gar nicht ob wir bei mir auch Kaffee getrunken hatten... ?
    Diese ist tatsächlich etwas 'anstrengender' zu benutzen, dafür wesentlich leiser haha
    Und hmm was schmeckt der Kaffee gut. An Niina: es schmeckt au jeden Fall besser. Vor allem wenn die Bohnen vor nicht zu langer Zeit geröstet wurden. Die bekommt man dann aber nicht im Supermarkt.
    Eigentlich vertrage ich Kaffee nicht so gut, aber da es mir so gut schmeckt gebe ich mir für jede Tasse extra fehl Mühle und trinke dann weniger ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa wir haben zusammen Kaffee getrunken und ich erinner mich an deine elektrische Mühle! :) Dann kommst du ja nun auch morgens in den Genuss für die eigene Tasse Kaffee zu arbeiten! ;D Mein weiß danach seinen Kaffee viel mehr zu schätzen.

      Löschen