Freitag, 8. November 2013

Wie Oktober endete und November begann

Seit dem letzten Eintrag ist einige Zeit vergangen, also hier ein kleiner Rückblick. 

Wenn ich Glück habe beginnen meine Tage mit einem Kaffee am Morgen. (aber normalerweise stehe ich zu spät auf, so dass keine Zeit dafür bleibt und ich direkt aus der Haustür eile.)
如果有时间的话,我起床以后喝咖啡,但是平常起得太晚,没有时间吃早餐,就要快快出门。

 

Auf dem Weg zur Arbeit.
去上班时候。


Einblicke in meine Arbeit.
 我的工作。


 Prüfungsvorbereitung: Akkusativ, Dativ, Wechselpräpositionen, Konjunktiv, hach was ist die Deutsche Sprache doch schön!
我帮一个学生准备考试。 德文的语法要注意很多。我辛苦的学生,加油呢!


Diese Woche habe ich den Sohn einer Schülerin unterrichtet. Natürlich mit Pokemon-Pause! ;)

这个礼拜我教了一个学生的儿子。 休息的时候我们看Pokemon。

Die Schülerin ist wirklich lieb, jedes Mal nach dem Unterricht darf ich mich auf leckere chinesische Hausmannskost freuen! 
那个学生人非常好!她每次下课以后给我吃自己做的好好吃的饭。 我总是很很期待去她家。这样子工作很舒服!



Oben links: mein heutiges Mittagessen gebratener Reis. 

Oben rechts: dazu gab es eine leckere Suppe. Eine Spezialität aus Hubei. Lotuswurzeln in einer Brühe mit Hähnchen.

Links: Eine Suppe mit selbstgemachten Teigtaschen.

Da freut man sich gleich doppelt auf die Arbeit! 

Kommentare:

  1. Beneidenswert, auch wenn ich diesen Luxus tatsächlich nur ungern adaptieren würde, denn zumindest einer meiner Arbeitgeber scheint sich ausschließlich von Duplo-Riegeln zu ernähren.

    AntwortenLöschen
  2. "Beneidenswert, auch wenn ich diesen Luxus tatsächlich nur ungern adaptieren würde, denn zumindest einer meiner Arbeitgeber scheint sich ausschließlich von Duplo-Riegeln zu ernähren."

    Liebe Nina,
    ich weiß nicht was lost ist, aber irgendwie scheint bei dir in der Kommentarfunktion der Wurm zu stecken. ^^;
    Mal ab uns zu ein Duplo-Riegel für die Motivation kann nicht schaden! ;) Eine Schülerin (wie man es im ersten Arbeits-Foto sehen kann füttert mich mit Schokolade und Kaffee, tadelt mich aber gleichzeitig, dass ich nicht so viel Kaffee trinken und nicht nur Schokolade essen soll. xD
    Wie sieht denn bei dir im Moment die Auftragslage aus?

    AntwortenLöschen